„Dem Leben mehr Jahre – den Jahren mehr Leben!“
(ayurvedisches Zitat)

Lange schon hegte ich den Wunsch, den Beruf der Masseurin zu ergreifen und so Menschen helfen zu können.

Nach vielen Jahren Büroarbeit fasste ich den Entschluss, meine bisherige Tätigkeit aufzugeben und meiner Berufung zu folgen. Seither widme ich mich ganz der Arbeit als Masseurin. Ich begann 2007 eine berufsbegleitende Massageausbildung, schloss diese 2010 mit einem Diplom ab und machte mich anschließend selbstständig.

Als ich dann Ayurveda für mich entdeckte, war ich fasziniert davon und wollte unbedingt mehr über dieses jahrtausendalte Wissen erfahren. Während sich die westliche Medizin meist mit Krankheiten befasst, hat die ayurvedische Philosophie vor allem die Erhaltung der Gesundheit, des Wohlbefindens und der Lebensfreude zum Ziel. Bei Ayurveda werden Körper, Geist und Seele als eine Einheit betrachtet. Dabei sind sowohl die Ernährung und Bewegung als auch das emotionale und soziale Umfeld wichtige Faktoren für den Erhalt der Gesundheit.

Ich selbst hatte seit meiner Kindheit chronische Magenschmerzen, eine schlechte Verdauung und Hautprobleme. Als ich dann meinen „ayurvedischen Typ“ bestimmen konnte und daraufhin meine Ernährung umstellte, besserten sich meine gesundheitlichen Probleme rasch.

Ich bin voll und ganz von der ayurvedischen Philosophie, einer typgerechten Ernährung und ayurvedischen Massagen überzeugt und möchte auch Sie daran teilhaben lassen. 

Ich würde mich freuen, Sie mit meinem Wissen und meiner Liebe umfassend betreuen zu dürfen.

Ihre Anna Magnet